UNZUFRIEDEN MIT DER TAGESFORM

Gut gelaunt präsentiert sich Henri am sehr frühen Morgen vor dem Start, welcher gegen 9 Uhr erfolgte. 170 lange, wellige Kilometer standen bei bestem Frühlingswetter im österreichischen Wels gestern auf dem Programm. Aber die vielen umherfliegenden Pollen machten Henri einen kleinen Strich durch die Rechnung. (mehr …)

Von |2021-04-26T11:32:43+02:0026. April 2021|Allgemein, Straße|0 Kommentare

BESTER U23 FAHRER BEIM SKODA-CUP

Am vergangenen Samstag startete Henri beim ersten Skoda-Cup in Tschechien. Das Rennen Brno – Velka-Bites – Brno führte über 151 Kilometer. Bei dem sehr anspruchsvollem Straßenrennen standen 195!!! Starter aus mehreren Nationen im Brünner Velodrom an der Startlinie. Der April bescherte den Sportlern Kälte, Wind und Regen – beste Crossbedingungen 😉. (mehr …)

Von |2021-04-23T13:57:10+02:0023. April 2021|Allgemein, Straße|0 Kommentare

ITALIENISCHE RENNLUFT GESCHNUPPERT

Eine Woche hat das Team rad-net Rose das Frühlingswetter in Italien genossen, ehe zwei Rennen auf dem Programm standen. Da nur jeweils 5 Starter pro Mannschaft zugelassen wurden, stand Henri am Ostersonntag als Betreuer in der Verpflegungszone am Straßenrand. Am Ostermontag dagegen konnte er bei der 82. Austragung des  GP Belvedere, das größte Nachwuchsrennen in Italien, in die Pedalen treten. Dieses Rennen führte über 166 Kilometer und ist als 1.2 Rennen eingestuft. (mehr …)

Von |2021-04-07T19:26:40+02:007. April 2021|Allgemein, Straße, Trainingslager|0 Kommentare

HENRI SPRINTET AUF DER SCHLUSSETAPPE AUF DAS PODIUM

Wenn schon, denn schon 😉…

Auf der Schlussetappe über 143 Kilometer konnte Henri nochmals Akzente setzen. Überzeugt von seiner guten Form und dem Rückenwind seiner Teamkollegen vom „rad-net Rose Team“ wurde am Sonntag erneut festgelegt, Henri im ganzen Rennen zu unterstützen, um in in eine gute Ausgangsposition zu bringen. (mehr …)

Von |2021-03-18T12:46:40+01:0018. März 2021|Allgemein, Straße, Trainingslager|0 Kommentare
Nach oben