ITALIENISCHE RENNLUFT GESCHNUPPERT

Eine Woche hat das Team rad-net Rose das Frühlingswetter in Italien genossen, ehe zwei Rennen auf dem Programm standen. Da nur jeweils 5 Starter pro Mannschaft zugelassen wurden, stand Henri am Ostersonntag als Betreuer in der Verpflegungszone am Straßenrand. Am Ostermontag dagegen konnte er bei der 82. Austragung des  GP Belvedere, das größte Nachwuchsrennen in Italien, in die Pedalen treten. Dieses Rennen führte über 166 Kilometer und ist als 1.2 Rennen eingestuft. (mehr …)

Von |2021-04-07T19:26:40+02:007. April 2021|Allgemein, Straße, Trainingslager|0 Kommentare

HENRI SPRINTET AUF DER SCHLUSSETAPPE AUF DAS PODIUM

Wenn schon, denn schon 😉…

Auf der Schlussetappe über 143 Kilometer konnte Henri nochmals Akzente setzen. Überzeugt von seiner guten Form und dem Rückenwind seiner Teamkollegen vom „rad-net Rose Team“ wurde am Sonntag erneut festgelegt, Henri im ganzen Rennen zu unterstützen, um in in eine gute Ausgangsposition zu bringen. (mehr …)

Von |2021-03-18T12:46:40+01:0018. März 2021|Allgemein, Straße, Trainingslager|0 Kommentare

NUR EIN WIMPERNSCHLAG KOSTET DEN SIEG

Man, war das heute spannend…

Henri startete beim Prolog der Istrien Spring Trophy über 1,2 Kilometer gleich zu Beginn der insgesamt 174 Starter. Er hatte sich bereits vor der Abreise nach Kroatien (vor 10 Tagen) vorgenommen, bei diesem Zeitfahren zu glänzen. (P.S. er hält immer noch den Deutschen Rekord über 2000 Meter Einerverfolgung!) (mehr …)

Von |2021-03-11T21:09:58+01:0011. März 2021|Straße, Trainingslager, TV-Präsenz, YouTube|0 Kommentare

TRAININGSLAGER

Das Jahr 2021 ist nun bereits wieder einen Monat alt, aber die Pandemie beeinflusst weiterhin unseren Alltag. Ein Ende ist nicht absehbar.

Für uns bedeutet dies, wir können weder die nächsten Wochen noch die nächsten Monate planen und müssen somit improvisieren. (mehr …)

Von |2021-02-01T18:37:55+01:001. Februar 2021|Allgemein, Trainingslager|0 Kommentare
Nach oben