BAYERISCHE MEISTERSCHAFT EINER-STRAßE

Oscar beendete am Sonntag in Karbach die Bayerische Straßenmeisterschaft als Letzter = Platz 49 insgesamt, in der Bayerischen müsste er damit auf Platz 16 rangieren.

Schade ist wieder einmal, dass die Jury Oscar nicht gewertet hatte, trotz Transponder. Zudem gibt es keine getrennte Ergebnisliste für die BM.

Für die Elite-Amateure standen 138 Kilometer, bei warmen Temperaturen, auf dem Programm. Oscar, im Renntrikot des RSC Kelheim,  wurde während des Rennens von Papa Uhu mit Rennflaschen versorgt. Am verlängerten Wochenende steht nun erneut ein Trainingsblock auf dem Programm, als Vorbereitung auf die Deutschen U23 Meisterschaften in Gippingen (Schweiz) und die Deutsche Bergmeisterschaft der Elite in Linden, welche in 2 Wochen stattfinden werden.

Am letzten Freitag waren die 3 RSCler mit vielen weiteren Sportlern zum 2. Trainingstag im Velodrom in Niederpöring. Der amtierende Deutsche Meister drehte seine ersten Runden mit dem Meisterrad und im Meistertrikot seit Dezember! 😍 WELCOME BACK!

Von |2019-05-29T14:11:36+02:0029. Mai 2019|Allgemein, Straße|0 Kommentare

LANGE TRAININGSEINHEIT FÜR OSCAR

Oscar nutzte am Mittwoch nochmals das schöne Sommerwetter, um eine lange Einheit zu absolvieren. Er fuhr mit seinem Straßenrad, teilweise hinter dem Auto, nach Niederpöring. Dort wechselte er auf sein Bahnrad, um an seiner Sitzposition zu feilen und die Zeitfahrposition zu optimieren. (mehr …)

Von |2018-09-20T16:29:02+02:0020. September 2018|Bahn|0 Kommentare

REKORDVERSUCH GEGLÜCKT!

Henri´s Bericht im Facebook:

Meine ANSAGE in dieser Woche lautete: den 3000 Meter Rekord auf meiner Heimbahn knacken! 📣🔜
Bei unserem Saisonabschlusstraining am gestrigen Freitag wollte ich den Versuch wagen.
Ich reiste zuerst mit dem Straßenrad nach Niederpöring an (70 km). Nach einem längeren 🌧️ Regenschauer ging es mit Verspätung auf die Bahn. Das traditionelle Rundenrekordfahren verlief gut für mich.
Mein bester und liebster Mechaniker Steffen Uhlig, durfte zu seiner großen Überraschung, denn er wusste nichts von meinem Plan 🤣, mein Bahnrad für den Rekordversuch umbauen. Mit der Scheibe meines Bruders und einer großen Portion Nervosität startete ich kurz vor 19 Uhr. Ich fuhr konstante Rundenzeiten, dies wurde mir von außen auch signalisiert. Mit meinem „alten“ Zeitfahranzug, in welchem ich 2017 meine DM-Titel erringen konnte, flog ich ins Ziel und stellte einen neuen Bahn-Rekord im Velodrom SV Niederpöring auf! Im nächsten Jahr kann ich dann meinen eigenen Rekord angreifen. 😂😂😂
Vielen Dank an ALLE für die Anfeuerungsrufe und die Unterstützung!

Von |2018-09-08T18:27:52+02:008. September 2018|Bahn|0 Kommentare

MILLIMETERENTSCHEIDUNG ÜBER SIEG ODER NIEDERLAGE

Am Vatertag waren wir nach Niederbayern angereist. In Patriching wurde bei schönen Wetterbedingungen ein Rundstreckenrennen in der U19 gemeinsam mit den Senioren ausgetragen. Einige österreichische Sportler komplettierten die Nachwuchsklasse. Henri musste leider krankheitsbedingt nochmals „aussetzen“. Dafür war er als Kameramann auf der 2,8 Kilometer langen Strecke unterwegs. Video folgt bald;) (mehr …)

Von |2018-05-14T18:51:10+02:0014. Mai 2018|Bahn, Straße, YouTube|0 Kommentare
Nach oben