Der Frühling steht in den Startlöchern, die Finger jucken, es wird mit den Hufen gescharrt… aber der Coronavirus 😥 schränkt auch die Radfahrer ein.

Henri war im Februar mit seinen Teamkollegen des rad-net Rose Teams zu drei Trainingsblocks nach Mallorca gereist, um wichtige Kilometer zu fahren. Derzeit befindet sich Henri mit einigen BDR Kollegen in Tisen (Kroatien). Auch dort herrschen leider keine optimalen Wetterbedingungen. Er spult auf dem bergigen Terrain wichtige Radeinheiten ab, um seine Defizite minimieren zu können.

Oscar wollte am vergangenen Wochenende zum Trainieren ins warme Bozen (Südtirol) reisen. Hier hat aber die Vernunft entschieden, das Trainingslager abzusagen (wegen des Coronavirus). Somit fährt Oscar in Bayern, der Pfalz und in Tschechien seine intensiven Einheiten, um sich gut vorzubereiten.

Wir werden sehen, welche Rennen demnächst stattfinden können. Somit steht der genaue Saisonstart noch nicht fest. 📆⏳🚲