PERSÖNLICHES ZIEL BEI DER DM ERREICHT

Bei den ersten Deutschen Meisterschaften in 2018 konnte Henri sein Stehvermögen zeigen! Die 26 Sportler in der Altersklasse U19 gingen am Mittag auf den über drei Kilometer langen Rundkurs in Bensheim. Diese Meisterschaft war bestens organisiert. Henri zählte nicht zu den Favoriten. Das nahm „Druck“ von seinen Schultern.

Nur er selbst hatte sich ein Ziel gesetzt – eine Top 5 Platzierung! (mehr …)

Von |2018-01-15T17:53:02+00:0015. Januar 2018|Cross|0 Kommentare

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT AM WOCHENENDE

Die Deutschen Meisterschaften im Cross finden am 13. und 14. Januar in Bensheim statt. Die Altersklasse U19 ist am Sonntag um 13 Uhr dran. Erstmalig bei einer DM gibt es einen LIVESTREAM. 

Livestream 13. + 14.01.2018

Heute absolvieren Henri und der (fast gesunde) Oscar entspannt ihr Abschlusstraining in Hagelstadt und auf der abgesteckten Runde im Wald. Morgen erfolgt die Anreise und die erste Streckenbesichtigung. Am Sonntag erhalten wir Unterstützung von Patrick und Hans-Peter Zorn. Das Wetter soll halten…kein Schlamm in Sicht! Drückt den Jungs die Daumen! Danke.

Die Videos vom Weltcup Heusden-Zolder und dem internationalen Rennen in Loenhout sind online.

Von |2018-01-12T21:29:09+00:0012. Januar 2018|Cross, YouTube|0 Kommentare

ZWEI DEUTSCHLAND-CUP-RENNEN IM HOHEN NORDEN

Wir wünschen allen ein GESUNDES und erfolgreiches neues JAHR!

Die letzten beiden DCC-Rennen fanden im alten Jahr hintereinander statt. Wir reisten bereits am 28. Dezember direkt vom Loenhouter Cross in Vechta an. Nachdem die Rennwäsche im Hotel gewaschen und getrocknet wurden war, wurde sie bei der Streckenbesichtigung am Mittag erneut eingesaut. Teilweise war die Strecke noch leicht gefroren, aber die Reitbahn und weitere Teile des Kurses waren bereits schlamm- und sandbehaftet. Somit hieß es erneut, Überschuhe, Goresocken… zu waschen.  (mehr …)

Von |2018-01-02T19:36:37+00:002. Januar 2018|Cross|0 Kommentare

ERSTER WELTCUP FÜR DIE BRÜDER

Erlebnis Weltcup Heusden-Zolder / Belgien

Henri und Oscar standen am 2. Weihnachtsfeiertag GEMEINSAM bei ihrem ersten WORLDCUP an der Startlinie. Beiden war die Nervosität anzumerken. Für Oscar war es zudem noch eine Premiere. Er konnte erstmals das Nationaltrikot tragen! Wir sind sehr stolz auf Beide und ihre gezeigten Leistungen.

Henri kam als 38. ins Ziel und Oscar als 58.

Die genauen Rennberichte könnt ihr bei Henri und Steffen Uhlig im Facebook nachlesen.

(mehr …)

Von |2017-12-29T18:35:10+00:0029. Dezember 2017|Cross|0 Kommentare

AZENCROSS LOENHOUT / BELGIEN

Erlebnis Nummer 2, Loenhout in der Nähe von Antwerpen, die totale Volksfeststimmung, sehr viele, zahlende Zuschauer, ruhige und hilfsbereite Anwohner, Materialschrottung -Vorderrad Henri, Mama Objektiv 🙁

Bitte lest die Facebookberichte zum Rennen bei Henri und Steffen Uhlig nach.

Henri Platz 28

Oscar wurde leider herausgenommen und wird als 60. mit einer Runde Rückstand klassiert

(mehr …)

Von |2017-12-29T18:57:08+00:0029. Dezember 2017|Cross|0 Kommentare

ZWEI SIEGE IN SACHSEN

Den geplanten Heimatbesuch am 3. Advent nutzten Henri und Oscar, indem sie zwei Crossrennen der Bioracer-Serie in Borna und Chemnitz fuhren. Henri konnte an beiden Tagen seine steigende Form unter Beweis stellen und die Mitstreiter jeweils mit mehreren Minuten distanzieren. Oscar fuhr in Borna, auf der fast identischen DM-Strecke von 2015, ein gutes Rennen und konnte sich am Ende über den 3. Rang freuen. (mehr …)

Von |2017-12-21T15:17:12+00:0019. Dezember 2017|Cross, YouTube|0 Kommentare

BIEHLER CROSS-CHALLENGE IN ERFURT

Schaut selbst…

Am letzten Samstag fand in Erfurt der 6. Lauf zur BIEHLER Cross-Challenge statt. Leider standen wenige Teilnehmer am Start. Es war sehr stürmiges Wetter. Dies machte den schnellen Kurs mit vielen langen Geraden letztendlich doch schwer. Oscar und Henri zeigten eine gute Vorstellung, wobei Henri, ca. 3 Minuten vor Oscar, das Ziel als Sieger erreichte. (mehr …)

Von |2017-12-13T11:28:15+00:0013. Dezember 2017|Allgemein, Cross, YouTube|0 Kommentare

ERSTES INTERNATIONALES CROSSRENNEN

Was lange währt wird gut! Nun also war es soweit! Henri startete in seinem ersten international besetzten C2 Rennen. Für Oscar war es, nach Bensheim im Dezember 2016, bereits das zweite C2 Rennen in seiner Laufbahn. Die Reise führte uns nach Tschechien. Milovice nad Labem (hinter Prag) war der Austragungsort für das 10. Toi Toi Cup-Rennen in dieser Saison. Wir waren alle Vier positiv überrascht, wie gut das Rennen organisiert  war. An Sponsoren scheint es nicht zu fehlen. Auch einige Zuschauer säumten die Rennstrecke.  (mehr …)

Von |2017-12-04T16:01:54+00:003. Dezember 2017|Cross, YouTube|0 Kommentare

BAYERISCHE CROSSMEISTERSCHAFT ROSENHEIM

Am letzten Sonntag, den 26.10.2017 fanden in Rosenheim die Bayerischen Crossmeisterschaften statt. Trotz eines verschneiten Hinweges, blieb Rosenheim, und damit auch die Crossstrecke vom Schnee verschont. Das erleichterte die Bedingungen für alle Teilnehmer, aber vor allem für die Betreuer, die an diesem Tag zum Glück von viel Schlamm und damit auch von vielen Radwechseln verschont blieben. Oscar erwischte einen guten Start und konnte auf Platz 3 in die erste Kurve gehen. Henri hingegen musste nach dem Start erst ein paar Fahrer überholen. (mehr …)

Von |2017-11-29T20:44:20+00:0029. November 2017|Cross, YouTube|0 Kommentare

RENNFREIES WOCHENENDE

Im neuen Video stellt Oscar die Crossräder vor, mit welchen Henri und er in diesem Winter unterwegs sind. An dieser Stelle herzlichen Dank für die Bereitstellung durch Zweirad Stadler in Regensburg.

Am vergangenen Wochenende standen für Oscar und Henri einige Trainingseinheiten auf dem Trainingsplan.

Am Freitag nachmittag blieb Henri auf der Couch liegen, denn er „schwächelte“ und wurde mit viel Tee und mütterlicher Liebe wieder gesund gepflegt. Oscar hingegen sollte seine Grundlagenkilometer wie geplant abspulen. Doch ein Sturz auf einer dreckverschmierten Straße machte ihm ebenfalls einen Strich durch die Rechnung. Dafür waren beide am Samstag früh voll motiviert und fuhren eine dreistündige Einheit mit den Regensburger Trainingskumpels. Am Sonntag vormittag meinte es das Wetter nicht gut mit den Jungs. Regen, Schneeflocken, Regen, Wind…Es wurden die Laufschuhe „angeschnallt“ und eine große Runde, inklusive Treppenläufe im Trimm-Dich-Pfad, absolviert. Daheim angekommen, rissen die Wolken auf und Trainer Uhu schickte beide Jungs noch zu einer zweistündigen Radeinheit hinaus.

Am kommenden Sonntag stehen die Bayerischen Crossmeisterschaften in der Rosenheimer Innflutmulde auf dem Rennprogramm.

Von |2017-11-20T11:25:21+00:0020. November 2017|Cross, YouTube|0 Kommentare