UNERWARTETER BESUCH VOR DEM 1. BUNDESLIGARENNEN

Oscar reiste bereits am Freitag nachmittag Richtung Sachsen, um am Samstag morgen in der Teambasis Gera zusteigen zu können. Am Nachmittag nahmen die Sportler die Strecke „unter die Räder“.

„Rund um Düren“ kennt Oscar aus dem vergangenen Jahr, wo dieses Rennen zur Juniorenbundesliga gehörte. Nun hieß es am Sonntag Mittag für Oscar Start zum ersten Bundesligarennen, gemeinsam mit weiteren 170 Fahrern der 25 gemeldeten Mannschaften!

Vor dem Start erhielt Oscar, für uns doch sehr überraschend, die Aufforderung zu seiner ersten Dopingkontrolle. Diese Situation und die erforderte Blutentnahme führten wohl bei Oscar zu einer Blockade. Er startete mit zu hohem Puls und beendete das Rennen daraufhin frühzeitig.

Nun heißt es für ihn, abhaken und nach vorn schauen!

Von |2019-04-08T12:31:27+00:008. April 2019|Bundesliga-Team, Straße|0 Kommentare

SAISONSTART VOLLZOGEN

Oscar hat bereits zwei Radrennwochenenden in den Beinen und damit die ersten Erfahrungen in der Altersklasse KT-Elite-Amateure gesammelt. Aufhorchen ließ er mit einem 7. Rang beim Rennen in Groß-Dölln. Am vergangenen Sonntag konnte er auf dem DM-Kurs von 2018 den 21. Platz einfahren. Am kommenden Sonntag steht die erste große Bewährungsprobe für Oscar im Kalender – Rad-Bundesliga in Düren. Mal schauen, was seine Aufgaben innerhalb der Mannschaft sein werden.

(mehr …)

Von |2019-04-08T12:55:41+00:002. April 2019|Allgemein, Bundesliga-Team|0 Kommentare

STRAßENSAISON ERFOLGREICH BEENDET

Am Sonntag fand das letztes Bundesligarennen der Saison, zugleich letztes Rennen für Oscar in der Altersklasse Junioren und zugleich Deutsche Bergmeisterschaft statt! Auf einem 4,2 Kilometer langen, 12 Meter breitem, Autotest/ Promotion-Kurs, genannt BilsterBerg, in der Nähe von Bad Driburg, mussten die Junioren alle sehr früh aufstehen. Der Startschuss fiel bereits um 8:30 Uhr, eigentlich zu früh für eine DM!!! (mehr …)

Von |2018-10-10T10:57:14+00:009. Oktober 2018|Bundesliga-Team, Straße|0 Kommentare

DREI TITEL AUF BAYERNS RADRENNBAHNEN ERRUNGEN

Kurzer Rückblick NationenCup „Pays de Vaud“ in der französischen Schweiz:

Henri war mit seinem Abschneiden, bei seiner ersten Rundfahrt im Nationaltrikot, nicht zufrieden. Im Mannschaftszeitfahren fühlte er sich stark und erreichte mit seinen 5 Teamkollegen, mit 7 Sekunden Rückstand, den 4. Platz. Am Freitag folgte eine sehr schwere 120 km lange Hitze – Etappe. Der Teamkapitän musste sturzbedingt das Rennen aufgeben. Henri beendete die Etappe mit geringem Rückstand auf die Spitzengruppe auf Rang 30. (mehr …)

Von |2018-06-03T20:01:40+00:003. Juni 2018|Bahn, Bundesliga-Team, Straße|0 Kommentare

4-BAHNEN-TOURNEE in vier Farben

4-Bahnen-Tournee am Pfingstwochenende

( Singen in rot, Gäufelden-Öschelbronn in violett, Oberhausen in blau, Dudenhofen in neongelb)

Viele Kilometer mit dem Vereinsbus, Trainingskilometer mit dem Straßenrad, Wettkampfkilometer auf 4 verschiedenen Bahnen und übernachten in verschiedenen Hotels, haben wir hinter uns.

Da die 4-Bahnen-Tournee in den Einzeltagesergebnissen in die Radbundesliga 2018 zählt (auf die Wertung sind wir derzeit noch gespannt;) waren wir ANWESEND. (mehr …)

Von |2018-06-01T14:41:00+00:0024. Mai 2018|Bahn, Bundesliga-Team, Straße, YouTube|0 Kommentare