Oscar startete gestern Abend zum 2. Mal in Pilsen/Tschechien. Sein Team AC Sparta Praha veranstaltet diesen Il Sano Cup. Henri blieb gestern trainingsbedingt daheim. Es waren wieder einige Sportler aus Deutschland angereist, welche durch die Publikmachung von Henri´s 2. Platz vor 4 Wochen aufmerksam gemacht wurden. Als Top-Fahrer wurde der Tscheche Zdenek Stybar (Deceuninck-Quick Step) angekündigt, welcher auch seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Er kontrollierte das gesamte Rennen und siegte nach 66 Kilometern mit 26 Punkten. Oscar zeigte sich, sprintete um Punkte und half seiner Mannschaft. Am Ende freute er sich über seinen 6. Rang, mit insgesamt 9 Punkten. Ein Highlight war die Siegerehrung mit Stybar 😊.

Damit Radrennen nicht langweilig werden, wurde am gestrigen Dienstag die Runde andersherum gefahren😂, was aber Oscar besser gefiel.

📸 Zdenek Rubas/AC Sparta Praha

Handy-Video von der Siegerehrung ➡

Ton einschalten 🔊

In der nächsten Woche werden beide Jungs ein Trainingslager mit dem Bayerischen Radsportverband absolvieren. Dies dient als Vorbereitung auf die Deutschen U23 Meisterschaften, welche am 02.08.2020 als 3-Nationen-Meisterschaft in Diekirch(Luxemburg) ausgetragen werden sollen, hoffentlich 😉.