SPORTWOCHENENDE IN BELLHEIM

Letztes Wochenende ging Oscar 2-mal in Bellheim an den Start.

Am Samstag fand ein Kriterium über 45 km statt. Hier waren 25 Teilnehmer am Start, darunter 10 aus Sachsen. Oscar fühlte sich nicht gut, fuhr aber auf die Prämiensprints. Mit 2 Punkten in der Schlusswertung erreichte er noch den 9. Rang.

BUNDESLIGA-RENNEN: Am Sonntag hieß es gut Frühstücken, da 140 flache, aber heiße Killometer auf dem Programm standen. Hier fühlte Oscar sich gut, attackierte oft ab der Hälfte. Doch das half alles nichts, da ihm kurz vor dem Ziel der Vorderradreifen in einer engen Rechtskuve plötzlich zeriss. Damit konnte Oscar nicht mehr um eine gute Tagesplatzierung mitkämpfen und kam ein bisschen wütend durch das Ziel gerollt. Seine Wut nutzte er noch einmal, um ein paar extra Kilometer zu sammeln, und landete am Ende bei 180 Tageskilometern. Ergebnisse gibt es leider noch keine, aber schon ein Youtube-Video.

Von |2018-08-13T19:16:41+00:0013. August 2018|Allgemein, Straße, YouTube|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar